Schwul kämpfen

Demonstrationsumzug in Bern, 1999

Demonstrationsumzug in Bern, 1999

An der Kundgebung für das Partnerschaftsgesetz in Bern, 1999.

Urheber
Fotograf: Beat Frischknecht, Zürich
Herausgeber
Besitzer: Sammlung E. Ostertag/R. Rapp, Zürich
Rechte
© Ernst Ostertag und Röbi Rapp, Zürich
Sammlungs Nr.
ID: 0259a
An der Kundgebung für das Partnerschaftsgesetz in Bern, 1999

Die traumatische Erfahrung von 1961, eine straflos ausgrenzbare und erpressbare Person zu sein, machte uns beide zu militanten Verfechtern unserer Rechte. Denn die waren erst einmal so klar als normale Grundrechte in den öffentlichen Raum zu stellen, dass sie bekannt und respektiert würden.

Und das begann mit dem öffentlichen Kampf gegen die Schwulenregister und führte zu deren Abschaffung 1979 zunächst in Zürich, während der folgenden Jahre auch in anderen Städten und Kantonen. Dabei blieb immer Gandhis Vorbild bestimmend: Die Kraft der klaren Argumente wirkt wohl langsamer als jene von ultimativen Forderungen und Gewalt, aber sie ist stärker, weil sie das Ziel "Freiheit, Akzeptanz und gleiche Rechte!" nicht besudelt und zur Farce macht.

Die Befreiungsbewegung der Homosexuellen war bis heute gewaltlos. Gegen sie mussten keine Wasserwerfer, Tränengas oder massivere Mittel eingesetzt werden. Homosexuelle sind mit Fantasie und Mut vorgegangen, mit geschliffenem Mundwerk, schriller Buntheit, Selbstironie und oft auch dem Humor jener, die nichts zu verlieren haben. Ihrer jahrzehntelangen Überzeugungsarbeit war schliesslich nichts mehr entgegenzusetzen.

Das können weltweit wenige andere Gruppen unterdrückter Minderheiten von sich sagen. Die Geschichte unserer Organisationen, die Einsätze früher Pioniere, - das aufgezeichnet ergibt eine leuchtende Form von "Rechenschaft ablegen", von Geschichtsschreibung (im Sinne von Huizingas "Rechenschaft ablegen"). Sie wirkt beispielhaft und motivierend zugleich.

Röbi Rapp und Ernst Ostertag, 2003

Röbi Rapp und Ernst Ostertag, 2003

Röbi Rapp und Ernst Ostertag, 1. Juli 2003. Eintragung der Partnerschaft in Zürich

Urheber
Fotograf: unbekannt
Herausgeber
Besitzer: unbekannt
Rechte
© unbekannt
Sammlungs Nr.
ID: 0263a
Röbi Rapp und Ernst Ostertag, 1. Juli 2003

Nach oben

Ernst Ostertag, Oktober 2008