Freizeit

Entspannung bei Freunden

Karl Meier / Rolf, Winter

Karl Meier / Rolf, Winter

Karl Meier / Rolf, bereit zu einem Winterausflug, um 1960. Quelle: Nachlass Fredi Brauchli.

Urheber
Foto: unbekannt
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz
Rechte
© Schwulenarchiv Schweiz
Sammlungs Nr.
ID: 3053
Karl Meier / Rolf, bereit zu einem Winterausflug, um 1960

Bei gemeinsamen Reisen fanden Alfred Brauchli / Fredi und Karl Meier / Rolf Entspannung. So besuchten sie öfter die BRD und Österreich, einmal auch die DDR, die Niederlande sowie die skandinavischen Staaten Dänemark, Schweden und Norwegen. Natürlich trafen sie dabei Persönlichkeiten der lokalen Organisationen und waren ihre Gäste in Clubs. Ihr Ferienvergnügen verbanden sie dabei mit Facharbeit.

Ein absolut ruhiger Ort des Zurückgezogenseins war hingegen Karl Meiers Elternhaus in Kradolf. Dort empfingen die beiden nur wenige ihrer engsten Freunde.

Von dort aus leitete Rolf als Karl Meier auch die alljährlichen Sommerspiele des Laientheaters Kradolf. 1914 hatte er diese Tradition begründet und führte sie 50 Jahre lang weiter bis 1964. Rasch wurden die Sommerspiele zu einem weit über die Region hinaus beachteten Ereignis.

In den 60er Jahren kam der junge seniorenliebende Italiener Giuseppe Caffagnini in die Schweiz und wurde bald zum Fahrer und Altersfreund von Eugen Laubacher / Charles Welti. Mit Giuseppe als Übersetzer unternahmen Fredi Brauchli, Karl Meier / Rolf und Hans Bönisch / Danilo zwei Italienreisen, wobei Fredi das Auto lenkte und Giuseppe filmte und fotografierte. Über die Reise nach Florenz und Rom berichtete Karl Meier im Kreis-Heft 8/1964.

Eine besonders geeignete Form von Therapie und Beschäftigung für den alternden Karl Meier war Fredi Brauchlis Leidenschaft für Vögel. In der Wohnung stand ein grosses Käfig-Heim für verschiedene Sittiche, die immer wieder frei herumflattern konnten und stets liebevoll betreut und oft von Hand gefüttert wurden.

Nach oben

Elternhaus von Karl Meier / Rolf

Elternhaus von Karl Meier / Rolf

Elternhaus von Karl Meier / Rolf in Kradolf (TG). Mitte: Karl Meier / Rolf; rechts: Willy Stiefel; links: ein anderes Mitglied 'die runde'. Aufnahme um 1971 von Harry Hermann. Quelle: K.-H. Steinle, 'Die Geschichte der 'Kameradschaft die runde' 1950-69', Verlag rosa Winkel, Berlin 98, S. 22.

Urheber
Fotograf: Harry Hermann
Herausgeber
Besitzer: Schwules Museum Berlin
Rechte
© Schwules Museum Berlin
Sammlungs Nr.
ID: 0309
Elternhaus von Karl Meier / Rolf in Kradolf (TG)
Karl Meier / Rolf, Wohnstube

Karl Meier / Rolf, Wohnzimmer

Karl Meier / Rolf mit seinen Vögeln, Wohnzimmer, um 1960. Zürich. Quelle: Nachlass Fredi Brauchli.

Urheber
Foto: unbekannt
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz
Rechte
© Schwulenarchiv Schweiz
Sammlungs Nr.
ID: 3049
Karl Meier / Rolf mit seinen Vögeln, Wohnzimmer, um 1960. Zürich

Ernst Ostertag, Februar 2006, ergänzt: Mai 2010