1978

Kommentar im hey

Versuch einer Übersicht

Titelblatt 'hey' 6/1978

Titelblatt 'hey' 6/1978

Titelblatt 'hey' 6/1978. 'hey' brachte eine längere Reportage. Quelle: sas, 'hey' 6/1978 ab S. 4.

Urheber
Urheber: Zeitschrift hey
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz, Zürich (sas)
Rechte
© sas
Sammlungs Nr.
ID: 0189
Titelblatt 'hey' 6/1978

Dago Onigkeit verfasste für das hey vom Juni 1978 eine längere Reportage zur Sendung und setzte den Titel "Pressespiegel zur Telearena". Darin zitierte er auch direkt im Geschehen gemachte Aussagen verschiedener Teilnehmer. Aus seinen einleitenden Bemerkungen:1

"Erstmals müssen alle Zeitungen und 1,5 Millionen Zuschauer (Einschaltquote 47%) Stellung zur Homosexualität beziehen. In weit über 200 Artikeln beschäftigt sich die Schweizerpresse mit der 'Homoarena'. [...] Die eingestreuten Zitate stammen alle aus der Telearena.

Schon vor der Sendung rauschten unsachliche Meinungen und Emotionen durch den Pressewald [...]. Wenige Journalisten versuchten, allerdings vergebens, sich durch einen Dschungel von Heimlichkeiten, Verdächtigungen, Angst, aber auch Faszination zu schlagen. [...] Nur einem innerschweizerischen Journalisten fiel der 'ethische Kolonialismus' der Kirchen auf, welche ihre Lebensweise andern aufdrängen wollen. Er sah sie als ungebetene Sozialhelfer, welche mit einer selbstgerechten Barmherzigkeit Opfer schaffen, um heilen zu können, Sünder ernennen, um freizusprechen.

Nur einige Zeitungen hatten den Mut, darauf hinzuweisen, dass das herkömmliche Bild der Homosexualität falsch ist und allmähliche sexuelle Aufklärung am Platz sei [...].

Nach der Sendung reagierte die Presse so verwirrt wie die Telearena-Teilnehmer selbst: [...] Man suchte nach Schuldigen und fand sie im Fernsehen, das ein falsches Konzept habe, brutale Stimmungsmache betreibe und zum Voyeurismus erziehen wolle; oder aber in der Mittelalterlichkeit der Bibelvertreter, im sturen Denken des Durchschnittschweizers und natürlich in den Homos selbst mit ihren jegliche Toleranz killenden und niederschmetternden Emotionen. [...]"

In seiner Reportage "Pressespiegel zur Telearena", erschienen im hey vom Juni 1978, zitierte Dago Onigkeit auch Stimmen aus der Sendung und setzte einen Kommentar dazu. Die Ausgrenzung der Lesben erwähnte er aber nicht.

Nach oben

Ernst Ostertag, Mai 2007

Quellenverweise
1

hey, Nr. 6/1978, Seiten 5 bis 7