1993

Chorspektakel

Zürich: "7. Europäisches SchwuLesbisches Chorspektakel"

Vom Freitag, 19. bis Sonntag, 23. Mai 1993 trafen sich im Volkshaus 19 Chöre zu drei Konzertabenden, je einer moderiert von der Sängerin/Schauspielerin Kathrin Brenk, dem Tagesschau-Moderator Charles Clerc und Daniel Schneider von Radio DRS. Für den Samstagabend war ein grosses Galakonzert mit Hella von Sinnen (Präsentation) angesagt, dem eine "last night party" folgte. Am Samstagmittag stand ein offenes Strassensingen auf dem Programm und am Sonntag eine Musikalische Morgenfeier im Grossmünster, an welcher einige der Chöre mitwirkten, während die Gestaltung in den Händen der beiden Pfr. Sibylle Schär und Guido Schwitter vom ökumenischen Aidspfarramt Zürich lagen.

Frauenchor

Frauenchor

Ein Chor von Frauen, Detail. 7. Europäisches SchwuLesbisches Chorspektakel vom 20. bis 23. Mai 1993 in Zürich. Quelle: schmaz, Schwuler Männerchor Zürich.

Urheber
Foto: Pia Zanetti
Herausgeber
Besitzer: schmaz, Schwuler Männerchor Zürich
Rechte
© schmaz, Schwuler Männerchor Zürich
Sammlungs Nr.
ID: 3115
Ein Chor von Frauen, Detail
Männerchor

Männerchor

Männerchor mit Solist. 7. Europäisches SchwuLesbisches Chorspektakel, Mai 1993 in Zürich. Quelle: Das Buch zum 7. Europäischen Chorspektakel, Mai 1993, schmaz, Schwuler Männerchor Zürich.

Urheber
Foto: Pia Zanetti
Herausgeber
Besitzer: schmaz, Schwuler Männerchor Zürich
Rechte
© schmaz, Schwuler Männerchor Zürich
Sammlungs Nr.
ID: 3144
Männerchor mit Solist

Ernst Ostertag, Juni 2008