Stichwort: Iten Erwin

Suche nach "iten" und "erwin"

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 56 von insgesamt 56

  "hey": Redaktionsteam
  ... "hey": Redaktionsteam 'hey' 8/1972 Umschlagblatt von Erwin Scheiwiller / Eric Capu. Veröffentlicht im 'hey', 8/1972. Urheber Künstler: Erwin Scheiwiller, Zürich Herausgeber Besitzer: ... © unbekannt Sammlungs Nr. ID: 0095 Umschlagblatt von Erwin Scheiwiller / Eric Capu Da mir (Ernst Ostertag) ... hey-Gruppe einbrachten. Angefragt wurde ich von

  Bruch mit der SOH
  ... in die Realitäten einer Zeit, die keine Verborgenheiten mehr duldete und gesellschaftliches Zusammensein ... konnten, können wir Euch heute Eure Sicherheiten zurückgeben. Gemäss beiliegendem Schreiben des SBV ... Magazin , hiess es in einem Gespräch "mit Fred und Erwin, den guten leitenden Geistern des Club HEY": 1 "[...] Der Club HEY ist ... Einmal monatlich treffen sich hier auch die Transvest

  Bruch mit der SOH
  ... in die Realitäten einer Zeit, die keine Verborgenheiten mehr duldete und gesellschaftliches Zusammensein ... konnten, können wir Euch heute Eure Sicherheiten zurückgeben. Gemäss beiliegendem Schreiben des SBV ... Magazin , hiess es in einem Gespräch "mit Fred und Erwin, den guten leitenden Geistern des Club HEY": 1 "[...] Der Club HEY ist ... Einmal monatlich treffen sich hier auch die Transvest

  Zum Jahresende
  ... hier:   Home  >  Epochen  >  8. Hin zur Gleichstellung  >  Arbeitswelt  >  PinkRail im zweiten Jahr  > Zum Jahresende 1999 Zum Jahresende Nach zwei Jahren konnten die PinkRail News vom ... Gesellschaftspolitik weist auf diesen Schwerpunkt hin: Max Krieg, Bruno Wullschleger und Erwin Iten waren dafür zuständig. Thomas Gyger blieb Kassier, Andreas Kuoni betreute weiterhin die ...

  Leiterteam
  ... Max Krieg, 52 Politik Andreas Kuoni, 28 Homepage, Sekretariat Erwin Iten, 33 Archiv, Sekretariat Claude Begert, 25 Flyers, PinkRail im ... , Juni 2008 Quellenverweise 1 PinkRail News , Nr. 5/1998, keine Seitenzahlen gesetzt 2 PinkRail News , Nr. 5/1998, keine Seitenzahlen gesetzt Newsletter Kontakt Disclaimer Copyright FAQ

  "hey" 1976: Diverses
  ... oder anderen Ausgabe mitarbeiteten oder länger im Team blieben. Erwin Scheiwiller konnte sich nun ganz auf die Technik (Illustrationen, Layout, Druck) konzentrieren. Ab Nr. 11 umfasste das Heft 54 Seiten. Über eine gewisse Zeit gab es jetzt auch autonome Redaktionsteams ... regelmässig erscheinenden französischen respektive italienischen Se

  "hey" 1976: Diverses
  ... oder anderen Ausgabe mitarbeiteten oder länger im Team blieben. Erwin Scheiwiller konnte sich nun ganz auf die Technik (Illustrationen, Layout, Druck) konzentrieren. Ab Nr. 11 umfasste das Heft 54 Seiten. Über eine gewisse Zeit gab es jetzt auch autonome Redaktionsteams ... regelmässig erscheinenden französischen respektive italienischen Se

  "hey": Pädophilie
  ... hatte. Die hey- Redaktion übernahm ihn und äusserte sich dazu einleitend: "Hier bringen wir als Denkanstoss den bedeutenden originalen ... Dr. Rothschild und Dr. Schorsch bereits vorausgeschickt. Neuere Arbeiten von F. Bernard werden wir als Originalbericht baldmöglichst ... Aktstudie. Auch veröffentlicht im 'hey', 6/1981. Urheber Fotograf:

  "hey": Pädophilie
  ... hatte. Die hey- Redaktion übernahm ihn und äusserte sich dazu einleitend: "Hier bringen wir als Denkanstoss den bedeutenden originalen ... Dr. Rothschild und Dr. Schorsch bereits vorausgeschickt. Neuere Arbeiten von F. Bernard werden wir als Originalbericht baldmöglichst ... Aktstudie Auch veröffentlicht im 'hey', 6/1981. Urheber Fotograf:

  "hey" 1977
  ... Germany) hatte sich eingespielt und brachte beiden Seiten Vorteile. Eine andere Form des Zusammenspannens war ... waren bekannte Paare wie Fred Eichenberger und Erwin Scheiwiller als "Sepp und Rico" oder wir beide als ... 70 (Schweiz) Quellenverweise 1 hey, Nr. 1/1977, Seiten 4/5 2 hey , Nr. 5/1977, Seite 32 3 hey , Nr. 1/1977, ... 5 hey , Nr. 3/1977, Seite 7 ff 6 hey , Nr. 2/1977, Se

  "hey" 1977
  ... Germany) hatte sich eingespielt und brachte beiden Seiten Vorteile. Eine andere Form des Zusammenspannens war ... waren bekannte Paare wie Fred Eichenberger und Erwin Scheiwiller als "Sepp und Rico" oder wir beide als ... 70 (Schweiz) Quellenverweise 1 hey, Nr. 1/1977, Seiten 4/5 2 hey , Nr. 5/1977, Seite 32 3 hey , Nr. 1/1977, ... 5 hey , Nr. 3/1977, Seite 7 ff 6 hey , Nr. 2/1977, Se

  Zwei Wohnungen
  ... Repräsentationsräume mit schönen Ölbildern, Perserteppichen, einer umfangreichen Bibliothek im eleganten Büro und ein Salon mit Hausbar und breiten Fauteuils. Oben herrschte ein verwinkeltes Durcheinander von Schreibtischen, Sekretären voller Hängeregistraturen, Schränken und Büchergestellen. Einschlägige Literatur, Briefe, ...

  Zwei Wohnungen
  ... Repräsentationsräume mit schönen Ölbildern, Perserteppichen, einer umfangreichen Bibliothek im eleganten Büro und ein Salon mit Hausbar und breiten Fauteuils. Oben herrschte ein verwinkeltes Durcheinander von Schreibtischen, Sekretären voller Hängeregistraturen, Schränken und Büchergestellen. Einschlägige Literatur, Briefe, ...

  Homoerotische Fotografie
  ... die schweizerischen Presseverordnungen - fotografische Vollakte von vorn wie alles, was dem weiten Begriff "Pornografie" hätte zugeordnet werden können. Um keine Beschlagnahmung zu riskieren, ... 1/1967, 2/1967, 3/1967, 4/1967 "tragen" alle unübersehbar aufgemalte Slips. Amüsantes Detail: Erwin Scheiwiller (geb. 1946) war erst Lehrling, dann Angestellter bei der Firma "Cliché Alfons ...

  Homoerotische Fotografie
  ... die schweizerischen Presseverordnungen - fotografische Vollakte von vorn wie alles, was dem weiten Begriff "Pornografie" hätte zugeordnet werden können. Um keine Beschlagnahmung zu riskieren, ... 1/1967, 2/1967, 3/1967, 4/1967 "tragen" alle unübersehbar aufgemalte Slips. Amüsantes Detail: Erwin Scheiwiller (geb. 1946) war erst Lehrling, dann Angestellter bei der Firma "Cliché Alfons ...

  Emanzipation
  ... dreiseitigen Artikel über sich und ihre Schwierigkeiten mit dem Umfeld platzieren. Die Überschrift hiess: ... in der Geschichte des Prisma überhaupt, 10 von 62 Seiten dem Thema Homosexualität gewidmet. [...] Die Schwelle ... persönliches Engagement, braucht Mut und Selbstüberwindung. Wir nennen dies normalerweise 'Emanzipation'. ... haben wir hier versucht, den Horizont etwas zu we

  Röbi und der Buddhismus
  ... wollte, hatten er und sein Partner Röbi Rapp einen breiten Freundeskreis. Dazu gehörte auch das Ehepaar Erwin und Dor Sutz. Erwin, reformierter Pfarrer und Religionslehrer, war ... wacht und strahlt und euch so für immer begleiten wird". Erwin Sutz (1906-1987) stand unter dem Einfluss der ...

  Vorgeschichte
  ... wurde am 23. September 1972 eröffnet. In dreijähriger Arbeit sollten Beschlüsse des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965) diskutiert und umgesetzt werden. Das  HAZinfo (Zeitschrift ... 2.4.2 Die gesellschaftliche Ächtung der gleichgeschlechtlich geneigten Menschen ist zu überwinden. [...] In jedem Fall muss die Gesellschaft die gleichgeschlechtlich Geneigten in ihrer ... sind pastorale Richtlinien zur Hilfe und Begleitung gleichgeschlechtlich Geneigter auszuarbe

  Provokation - Konsens
  ... - Konsens Utopie und Realität Diskussionen und Gegensätzlichkeiten, geprägt von einzelnen Mitgliedern und ihrer HA-Gruppe, brachen bis ... Ein eigentliches Programm zur Erreichung der angestrebten Überwindung der realen Situation findet sich in den Akten nicht. ... den gesellschaftlichen Zwängen, der 'Zwangsheterosexualität', befre

  Privatclub
  ... Karibik: im Club HEY hat der Winter Hausverbot". 1 Die einzelnen Seiten trugen Überschriften wie: "Zuerst ein Schwulenlokal, Dann ein ... Punk-Zeit spielten im HEY Bands, die erst später zu Berühmtheiten wurden: Ian Durys Blockheads, die Boomtown Rats, aber auch Kurt ... Stimmung weder Lasershows noch sonstige Tricks notwendig sind.

  SOH 1975
  ... fanden sich neue Leute, um die gemeinsame Sache weiterzuführen. Als Präsident übernahm Karl-Robert Schmitz die Leitung. Vizepräsident blieb Erwin Scheiwiller mit den Ressorts Technik und Herausgabe des hey . Neu wurde Jean-Pierre Flück SOH-Sekretär im Büroraum an der Badenerstrasse 277. ... Flück einen tragischen Fall und erklärten dazu unter anderem: "Es geht darum, dass Freundespaare (Schweizer/Ausländer) in grosse Schwierigke

  74 - Nationale Aids-Broschüre, 1986
  ... die Website kontinuierlich weiterentwickelt und breiten, vor allem jüngeren Nutzergruppen zugänglich gemacht ... Appetit auf den Inhalt mit mittlerweile über 1800 Seiten und mehr als 600 Bilddokumenten machen und die ... Ihr persönliches Engagement die folgenden Möglichkeiten an: Wenn Sie im Detail über das geplante Update ... Instrument politischer und sozialer Bildung." Die Arbe

  SOH 1976
  ... Sein Vorschlag lag offen auf dem Tisch: Es sollten vier Arbeitsgruppen entstehen, deren leitende Koordinatoren samt den Daten der drei ersten Treffen bereits feststanden: ... diese Arbeitsgruppe "Schulungsgruppe" und ab April 1977 "Gruppe Forum") Redaktion - unter Erwin Scheiwiller. Aufgaben: Redaktionsteam, Anzeigenverwaltung, gesamte Technik zur Herausgabe des ... Vorgänger, Guido Heuberger, der während seines Amtsjahres 1974 in finanziellen Angelegenhe

  VHELS ist nötig!
  ... der Erziehungsdirektion klar, dass die offenen Tätigkeiten Jean-Pierres (Schwulendemos, Medieninterviews, ... Mai 1982 erhielt der spätere Vizepräsident des VHELS, Erwin Ott, die Kündigung seiner Stelle als Erzieher am ... bestätigte die Kündigung und deren Begründung. Erwin Ott wehrte sich dagegen und rief die Gewerkschaft ... Ott die Rehabilitierung. Am 1. Mai 1983 wurde

  SOH 1978: Kämpfe
  ... SOH-Aktive stellen sich vor. v.l.n.r. Marcel Ulmann, Jürg Wehrli, Erwin Scheiwiller, Karl-Robert Schmitz und Rainer Rotthoff (vorne). ... anderen die Aktivmitglieder Markus Gantner (bald im Vorstand mitarbeitend), Walter Beusch (Beratungsstelle) und Alain Jeanneret (Redaktion). ... Karl-Robert Schmitz (geb. 1930), Rolf Seidel (geb. 1943),

  Grundsatzerklärung
  ... in der Öffentlichkeit. [...] Der Kampf gegen die Unterdrückung der Homosexualität verlangt seitens der Homosexuellen neben Selbstbejahung und Beharrlichkeit auch folgendes: Dass sie ihre ... Verworfene oder als Witzfiguren abgestempelt werden in ihren menschlichen Entfaltungsmöglichkeiten beschnitten [...] in einem inneren Druck: Homosexuelle sind genötigt, den Weg zu ihrer ... der Familien- und Fortpflanzungsmoral Gesellschaftliche Gleichberechtigung [...] Üb

  Schwulenpresse und Aids
  ... die gesamte Bevölkerung. Die Älteren wussten noch von der Ausbreitung der Syphilis in den 50er und 60er Jahren und vom "Basler Modell" der Überwindung jener Gefahr durch Zusammenarbeit von organisierten Schwulen (Isola und KREIS) mit den Gesundheitsbehörden. Sie erinnerten sich klar und ... der Schweiz von Anfang an anders verlief, ist den Schwulenorganisationen, dem selbstlosen enormen Einsatz einzelner ihrer Führungspersönlichke

  Vorgeschichte
  ... des noch zu gründenden Vereins Club HEY, Karl-Robert Schmitz und Erwin Scheiwiller, einen Brief an alle Mitglieder der SOH versenden. Die ... neuen Club. Mein Darlehen beträgt Fr. ……… Meine Firma kann ………-Arbeiten zu ……… Konditionen ausführen." Man sah jedoch bald, dass man auf ... Mit gemeinsam gezeichneten 20'000 gehörten auch die Freundespaare

  Vorgeschichte
  ... des noch zu gründenden Vereins Club HEY, Karl-Robert Schmitz und Erwin Scheiwiller, einen Brief an alle Mitglieder der SOH versenden. Die ... neuen Club. Mein Darlehen beträgt Fr. ……… Meine Firma kann ………-Arbeiten zu ……… Konditionen ausführen." Man sah jedoch bald, dass man auf ... Mit gemeinsam gezeichneten 20'000 gehörten auch die Freundespaare

  In den Medien
  ... "Erste Walpurgisnacht" von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Dazu Karl Scheuber in seinem Gespräch vom 8. Mai 2008: "In Zürich hatten wir nie unüberwindbare Schwierigkeiten dank der aufgeschlossenen Haltung des Stadtpräsidenten und einer anfänglich allerdings nur knappen Mehrheit von zuständigen Verantwortlichen." ...

  Telefonkonferenz
  ... a.o. Mitgliederversammlung vom 30. Juni Aus dem Protokoll der Telefonkonferenz vom Sonntag, 30. Juni 1985, 19.30, verfasst von Roger Staub: "Erwin Ott ist an der gestrigen ausserordentlichen Vorstandssitzung vom 29. Juni als Präsident und aus dem Vorstand der AHS (Aids-Hilfe Schweiz) ... André Ratti wird mit 19 Ja bei 5 Enthaltungen zum Präsidenten der AHS gewählt. Er wird die Pressekonferenz vom 2. Juli 1985 in Bern le

  Intervention
  ... Heft, das an die Sittenpolizei ging. Und ausgerechnet auf dieser Ausgabe zeigten die Innenseiten drei Bilder eines jungen Mannes mit halb bis ein bisschen mehr aufgerichtetem Penis (was ... bestimmte drei Kontaktpersonen zur HAZ (Homosexuelle Arbeitsgruppen Zürich): Guido Heuberger, Erwin Scheiwiller und Karl-Robert Schmitz. Am 13. Juni kam es zu einer Aussprache, eingeladen hatte ... vom 13. Juni lagen vier Punkte zu Grunde: 4 Abbau des gegenseitigen Misstrauens Möglichke

  Fragen, Diskussion
  ... über die Ergebnisse eines Wochenend-Treffens, an dem es um offenen Austausch von Befindlichkeiten, Ängsten und Ansätzen zu sinnvollem Umgang mit der Aids-Bedrohung ging: "An einem ... ersten Gesprächen erfahren. Das Brechen des Schweigens ist die Chance, unsere Lähmungen zu überwinden und neue Kräfte entstehen zu lassen [...]. Die Diskussionen führten uns auch über Aids ... und unseres Widerstandes als organisierte Schwule. [...]" Noch einmal Roger Staub zum zwe

  "hey" gerettet
  ... 1981/1982  > hey gerettet 1982 hey gerettet Weitermachen! Im Heft 7/8 1982 erschienen die Seiten in französischer Sprache zum letzten Mal. Auch Beiträge von Frauen fehlten ab Nummer 4. ... "Ohne die Redaktion, die kollegial entscheidet, zu verständigen, liessen Jost Schüpbach 7 und Erwin Scheiwiller Dinge im hey erscheinen, die mit unserer Sache nichts zu tun haben. Beispiele ... afghanische Frauen 4 und eine Ode von einem Ivano Belli 5 . Um diesem Tun ein Ende zu bere

  Militärstrafgesetz
  Militärstrafgesetz Sie sind hier:   Home  >  Epochen  >  8. Hin zur Gleichstellung  >  Revision StGB  >  Vorarbeiten  > Militärstrafgesetz 1974-1978 Militärstrafgesetz MstG Die 5-seitige Stellungnahme der HAZ vom 14. November 1974 enthielt auch einen Abschnitt ... einer grösseren Zahl von Männern notwendig ist; Schutzbestimmungen sind deshalb notwendig [...]" Am 31. Mai 1977 sandten Karl-Robert Schmitz,

  "Selbstbewusst"
  ... hinzu: "Selbstbewusst - Selbstbestimmt - Selbstverständlich". Hier einige Passagen aus seinem Bericht: 1 "Der erste offen schwule Grossrat [Erwin Ott] der Schweiz - ein Parlament, das sich mit grosser Mehrheit für ein schwules Anliegen einsetzt - eine 'Schwulen-Liste' bei den diesjährigen ... das Thema anzugehen. [...] Nicht wenige tauchen fast täglich auf, viele helfen auch (unentgeltlich) im Ausstellungscafé oder bei anderen Arbe

  Situation in Basel
  ... Saner, Leiterin der AHbB seit 2001: 2 "In Basel war es zu jener Zeit auf der politischen Ebene günstig [...] Das schriftliche Ersuchen von Erwin Ott - einem engagierten Mitglied der HABS - um finanzielle Mittel fand beim damaligen Regierungsrat Remo Gysin ein offenes Ohr. Das würde heute kaum so unkompliziert ablaufen. Viel schneller als anderswo konnten mit den gesprochenen Mitteln Mitarbe

  Bruch und Trennung
  ... Der Grund war ein neues Konzept für die Zeitschrift. Eine Frau hatte es bereits im April für Erwin Scheiwiller ausgearbeitet. Danach sollte mehr Öffentlichkeit erreicht werden, indem hey das ... Richtlinien in Kraft gesetzt. Verfasst hatten sie Carl Diethelm und Jürg Wehrli. Darauf trat Erwin Scheiwiller als Mitglied des Vorstandes und der SOH zurück. Auf dasselbe Datum, den 15. ... und wir mussten in aller Hast und mit erheblichem Zeitaufwand alternative Produktionsmöglichke

  Gründung
  ... im Erziehungsbereich einzusetzen." Zum ersten Präsidenten wählte die Versammlung den Initiator, Jean-Pierre Sigrist, Genf. Vizepräsident wurde Erwin Ott, Basel. Jean-Pierre Sigrist holte Inspiration aus Berlin, aber auch bei Jean-Jacques Rousseau und Voltaire, den Grossen der Aufklärung. ... Schwule Lehrer sollten unter Wahrung ihrer Privat- und Intimsphäre mutig lernen, am Arbeitsort als Männer liebende und angstlose Persönlichke

  Gründung
  ... im Erziehungsbereich einzusetzen." Zum ersten Präsidenten wählte die Versammlung den Initiator, Jean-Pierre Sigrist, Genf. Vizepräsident wurde Erwin Ott, Basel. Jean-Pierre Sigrist holte Inspiration aus Berlin, aber auch bei Jean-Jacques Rousseau und Voltaire, den Grossen der Aufklärung. ... Schwule Lehrer sollten unter Wahrung ihrer Privat- und Intimsphäre mutig lernen, am Arbeitsort als Männer liebende und angstlose Persönlichke

  109 - 50 Jahre Stonewall; Karlheinz Weinberger
  ... New Yorker Greenwich Village war das Fanal zur weltweiten Befreiungsbewegung aller Falschsexuellen, also der ... berichteten, in Kurzmeldungen auf den hintersten Seiten, stand von einer "fröhlichen Befreiung" zu lesen. ... hatte Tradition. "I Have a Dream", den Traum der Überwindung des Unrechts. Das war Wunsch von Millionen. Doch ... Lieferwagen, dessen Fahrer volle Harasse durch den bre

  Erstes Jahr Club In
  ... vergrössert worden. Die Musikauswahl gehört zu den besten. [...] Es wurden auch Vorträge organisiert, in denen Psychoanalyse, Geschlechtskrankheiten, Drogen und andere Themen von gemeinsamem Interesse behandelt wurden." In den "soh-intern" Mitgliederinformationen, die mit dem hey vom Mai ... mehr als einem Jahr gegründet. Bis es soweit war, hatten die Initianten zahlreiche vor allem durch die Behörden aufgebaute Hindernisse zu üb

  Auseinandersetzung
  ... an einem HAB-Wochenende sowohl über Krankheit, Verhaltensregeln, Eindämmung wie über rein Menschliches, Hintergründe, Auswirkungen, Betroffenheiten etwas klarer zu werden. Sie formulierten ihre Gedanken in einer Stellungnahme vom 17. April 1985, veröffentlicht im Anderschume HACH-Info ... die Farbe der Befreiung ist rot. Die Homosexuellen Arbeitsgruppen der Schweiz (HACH) von 1974-1995, Seite 120 3 Brief des Basler Grossrats

  SOH 1983
  ... Zwist, der zur Trennung von Club HEY und SOH geführt und das hey ernsthaft gefährdet hatte. Denn wir waren einerseits mit Fred Eichenberger und Erwin Scheiwiller (Grafiker und Leiter des Club HEY) seit mehr als 20 Jahren befreundet, andererseits zählten Vorstands- und Redaktionsmitglieder ebenfalls zu unseren Freunden. Wir standen zwischen den Fronten - mit Verständnis für beide Se

  Kollektive Leitung
  ... Clubs, die Basler Isola und den Berner Ursus. Sie dienten unter anderem als Geldquelle für die allen zugute kommenden emanzipatorischen Tätigkeiten der SOH. Von der Richtigkeit seiner Sichtweise konnte Robert auch Mitarbeiter des Conti-Clubs überzeugen. Hugo Portmann sah sich von diesen ... künstlerische Leitung, während Hans Schweizer administrativer Leiter wurde. Alle erarbeiteten ein Konzept und Programm für die Jahre 1972/73.

  Vorspiel
  ... dann trafen zwei glückliche Umstände zusammen. Zum ersten fanden sich im Zabi drei andere Basler, die auch eine Gruppe bilden wollten. Zum zweiten kam damals gerade der Film von Praunheim 'Nicht der Homosexuelle ist pervers…' in die Schweiz. Endlich war ein idealer Anknüpfungspunkt gefunden. Es war zwar nicht leicht, sich zu üb

  Schweizer Vorführung
  ... Film - scharfe Munition für Auseinandersetzungen sowohl mit der gesellschaftlichen Situation als auch für jeden einzelnen mit sich selbst. Einleitend erklärte der Regisseur unter der Überschrift "Rosa von Praunheim zu seinem Film": "[...] Der Film soll Homosexuelle aktivieren, sie aufrufen, ihre unmässige Angst zu üb

  50 - Boldern Tagungen
  ... und die starre Fixierung auf "Sodoms Sünde" in den eigenen Reihen infrage zu stellen. Es war ein Versuch und es brauchte Mut auf allen Seiten. Und es meldeten sich weit mehr Teilnehmer an als erwartet. Die Tagung vom 26./27. Januar 1974 wurde deswegen am 22./23. März wiederholt. ... und während des Verlaufs der ersten Boldern-Tagung geschah - und bei der Rückbesinnung nach der Tagungs-Wiederholung. Mit dem allmählichen Üb

  59 - James Baldwin, schwarz und schwul
  ... 'The Amen Corner [das sind im Stück jene Bänke, wo in dieser Schwarzen-Kirche die leitenden Personen und die ganz Frommen sitzen] wurde vor über zehn Jahren geschrieben', sagte ich. ... gleichzeitig mit seiner schwarzen und oft auch mit der gleichgeschlechtlichen Liebe Möglichkeiten an, ihr selbstverschuldetes geistiges Elend zu üb

  59 - James Baldwin, schwarz und schwul
  ... 'The Amen Corner [das sind im Stück jene Bänke, wo in dieser Schwarzen-Kirche die leitenden Personen und die ganz Frommen sitzen] wurde vor über zehn Jahren geschrieben', sagte ich. ... gleichzeitig mit seiner schwarzen und oft auch mit der gleichgeschlechtlichen Liebe Möglichkeiten an, ihr selbstverschuldetes geistiges Elend zu üb

  59 - James Baldwin, schwarz und schwul
  ... 'The Amen Corner [das sind im Stück jene Bänke, wo in dieser Schwarzen-Kirche die leitenden Personen und die ganz Frommen sitzen] wurde vor über zehn Jahren geschrieben', sagte ich. ... gleichzeitig mit seiner schwarzen und oft auch mit der gleichgeschlechtlichen Liebe Möglichkeiten an, ihr selbstverschuldetes geistiges Elend zu üb

  Aufbruch
  ... Filmemacher, 1969 Inhalt Rosa von Praunheim, Dreharbeiten link5640 Am Wannsee 1969, Dreharbeiten. v.l.n.r. Robert van Ackeren, Kameramann; Rosa von ... von Rosa von Praunheim und Assistent bei den Dreharbeiten. Urheber Urheber: Elfi Mikesch, Berlin Herausgeber ... Sammlungs Nr. ID: 0102 Am Wannsee 1969, Dreharbe

  107 - Eduard Krumm; Abschiedsfeier Röbi Rapp
  ... Es sollte eine Doku-Geschichte über Schwule werden, die isoliert im süddeutschen Raum leben. Dabei ging es auch um vielfache Formen von Überwindung ihrer Isolation. Wir sagten zu und trafen beim Filmen unverhofft auf Richard Moosdorf und Eduard Krumm. Gemäss Drehbuch berichteten die ... hatte zu einem jahrzehntelangem Schweigen geführt, doch mit 70 wollte Röbi noch einmal ins Rampenlicht treten und das Publikum mit den Feinhe

  55 - Georg Trakl (1887-1914)
  ... sondern an einen der dort versammelten Epheben und Athleten. Ihm gab er den Namen Elis. Dem Abdruck dieses Gedichtes folgte auf den nächsten Seiten im Kreis (6/1962) eine sozusagen als Nachruf gedachte "Trakl-Novelle" von Herbert Fritsche. Sie war aus der deutschen Zeitschrift Der Eigene ... Tolmeyn und Imboden sind beide dem eigenen Geschlecht zugeneigt; beide mögen sich, aber sie schaffen es nicht, die Konventionen ihrer Zeit zu üb

  55 - Georg Trakl (1887-1914)
  ... sondern an einen der dort versammelten Epheben und Athleten. Ihm gab er den Namen Elis. Dem Abdruck dieses Gedichtes folgte auf den nächsten Seiten im Kreis (6/1962) eine sozusagen als Nachruf gedachte "Trakl-Novelle" von Herbert Fritsche. Sie war aus der deutschen Zeitschrift Der Eigene ... Tolmeyn und Imboden sind beide dem eigenen Geschlecht zugeneigt; beide mögen sich, aber sie schaffen es nicht, die Konventionen ihrer Zeit zu üb

  2 Weg-zur-Selbstbestimmung.pdf, Seiten 1-19
  ... immung_freundschafts-banner_ende-und-ausblick_uneinigkeiten ... und- opfer/ einfuehrung/ Einführung Langsames Überwinden des scholastisch geprägten Welt- und ... Erziehung, Literatur und Gesetzgebung aller Zeiten. Oder Forschungen über platonische Liebe, ihre ... Quellenstudium sowie guter Kenntnis der Örtlichke