Über uns

Im Winter 2002/2003 fand im Stadthaus Zürich die Ausstellung "unverschämt - Lesben und Schwule gestern und heute" statt. Aus allen Unterlagen für die Ausstellung sollte danach ein Buch entstehen. Das Buch wurde nie veröffentlicht, stattdessen entstand 2009 die Website schwulengeschichte.ch

Eine Website hat den Vorteil, dass sie sich weiterentwickeln kann. So werden seit 2009 laufend Inhalte einfügt und damit die Geschichte von Schwulen in der Schweiz in all ihren Facetten dokumentiert und zugänglich gemacht. Der Betrieb und die Weiterentwicklung von schwulengeschichte.ch wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern sichergestellt, die im Trägerverein organisiert sind.

   

Autoren Ernst Ostertag und Röbi Rapp, 2009

Autoren Ernst Ostertag und Röbi Rapp, 2009

Autoren Ernst Ostertag und Röbi Rapp, 2009.

Urheber
Fotografin: Regina Hügli, Wien
Herausgeber
Besitzer: Regina Hügli, Wien
Rechte
© Regina Hügli, Wien
Sammlungs Nr.
ID: 0472
Autoren Ernst Ostertag und Röbi Rapp, 2009

Der Inhalt der Website von 2009 wurde von Röbi Rapp und Ernst Ostertag erarbeitet. 

Die Autoren zur Entstehungsgeschichte

David Streiff

David Streiff

David Streiff.

Urheber
Fotograf: unbekannt
Herausgeber
Besitzer: Sammlung David Streiff, Aathal
Rechte
© David Streiff, Aathal
Sammlungs Nr.
ID: 0358
David Streiff

Zur Veröffentlichung der Website in 2009 schrieb der Kunsthistoriker und Autor David Streiff eine Würdigung.

Zur Würdigung