Stichwort: Eichenberger Fred

Suche nach "eichenberger" und "fred"

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 12 von insgesamt 12

  "hey": Redaktionsteam
  ... hatte. Er lancierte nun das hey . Ihm zur Seite stand Fredel Reichen als Grafiker. Bildmaterial lieferten nebst ... Scheiwillers späteren Lebenspartner kennengelernt: Fred Eichenberger (geb. 1932). 1956 wurden er und Constantin Zuppiger ... Nun unternahmen wir Reisen zu viert. 1962 wechselte Fred zum 16jährigen Erwin Scheiwiller und Coni (Zuppiger) ...

  Bruch mit der SOH
  ... 1982 gestarteten P.S. Magazin , hiess es in einem Gespräch "mit Fred und Erwin, den guten leitenden Geistern des Club HEY": 1 "[...] Der ... Bruch und Trennung Quellenverweise 1 P.S. Magazin , Seite 21. Mit Fred und Erwin waren Fred Eichenberger und Erwin Scheiwiller gemeint Newsletter Kontakt Disclaimer Copyright FAQ

  Bruch mit der SOH
  ... 1982 gestarteten P.S. Magazin , hiess es in einem Gespräch "mit Fred und Erwin, den guten leitenden Geistern des Club HEY": 1 "[...] Der ... Bruch und Trennung Quellenverweise 1 P.S. Magazin , Seite 21. Mit Fred und Erwin waren Fred Eichenberger und Erwin Scheiwiller gemeint Newsletter Kontakt Disclaimer Copyright FAQ

  Vorgeschichte
  ... Depeursinge (Leiter der Groupe Symétrie Lausanne), Carl Diethelm (Chefredaktor hey ), Johnny Beat Fahrny (Chef der Coiffeurfachschule Fahrny), ... auch die Freundespaare Erwin Scheiwiller (Vizepräsident SOH) und Fred Eichenberger, Walter Blaser (Showmaster im Conti-Club) und Fredy Schoch, Röbi Rapp und Ernst Ostertag dazu, sowie Hans Greiner, der ...

  Vorgeschichte
  ... Depeursinge (Leiter der Groupe Symétrie Lausanne), Carl Diethelm (Chefredaktor hey ), Johnny Beat Fahrny (Chef der Coiffeurfachschule Fahrny), ... auch die Freundespaare Erwin Scheiwiller (Vizepräsident SOH) und Fred Eichenberger, Walter Blaser (Showmaster im Conti-Club) und Fredy Schoch, Röbi Rapp und Ernst Ostertag dazu, sowie Hans Greiner, der ...

  SOH 1983
  ... Beat Meyenberg (SOH Bern). Auch kam es zur Wahl von Ehrenmitgliedern. Bereits dazu gehörte Fredi Brauchli, der Lebenspartner von Karl Meier / Rolf, dem langjährigen Leiter des KREIS. Zu den ... Club HEY und SOH geführt und das hey ernsthaft gefährdet hatte. Denn wir waren einerseits mit Fred Eichenberger und Erwin Scheiwiller (Grafiker und Leiter des Club HEY) seit mehr als 20 Jahren befreundet, ...

  Freundschafts-Verband
  ... Illustration im 'Scheinwerfer', 4/1934. Urheber Autoren: Paul Wirz/Alfred Schlumpf, Zürich Herausgeber Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz Zürich ... Vereinslokalen 'Albis', Ecke Roland-Zinistrasse und 'Promenade', Alfred-Escherstr. Clublokal: Badergasse 6, 1. Stock. Man könnte ja ... Artikels in Nr. 4 des Scheinwerfers hat sich ein gewisser

  "hey" 1977
  ... Serie von Gesprächen unter vier Freundespaaren, die bereits zwischen 7 und 21 Jahren zusammen lebten. 8 Darunter waren bekannte Paare wie Fred Eichenberger und Erwin Scheiwiller als "Sepp und Rico" oder wir beide als "Alex (Röbi Rapp) und Stefan (Ernst Ostertag)". Das Ganze war eine Idee von uns ...

  "hey" 1977
  ... Serie von Gesprächen unter vier Freundespaaren, die bereits zwischen 7 und 21 Jahren zusammen lebten. 8 Darunter waren bekannte Paare wie Fred Eichenberger und Erwin Scheiwiller als "Sepp und Rico" oder wir beide als "Alex (Röbi Rapp) und Stefan (Ernst Ostertag)". Das Ganze war eine Idee von uns ...

  Privatclub
  ... HEY am selben Ort und galt als ältester Privatclub Zürichs unter stets derselben Leitung. 34 Jahre lang hatte Erwin Scheiwiller (zusammen mit Fred Eichenberger im Hintergrund) diese "Heimat der Schwulen, Punks und Afrikaner geprägt", wie es im Tages-Anzeiger vom 19. März 2011 hiess. Nun zog Club HEY ...

  Bruch und Trennung
  ... der SOH zurück. Auf dasselbe Datum, den 15. September, verliessen noch mehrere andere Aktivmitglieder die SOH, unter anderen Jost Schüpbach, Fred Eichenberger und Karl-Robert Schmitz. Im Oktober erschien die erste Nummer des P.S. Magazin , das sich als Zeitschrift des Club HEY bezeichnete und ...

  Hin zur Gleichstellung
  ... 2000. v.l.n.r. hintere Reihe: Thomas Gyger, Thomas Eichenberger, B.W. (anonymisiert), Max Krieg, vordere Reihe ... am Christopher Street Day Zürich (CSD), 2007. Thomas Eichenberger (links) und Thomas Gyger (rechts). Urheber Fotograf: ... der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ). Urheber Grafiker: Fredel Reichen, Zürich Herausgeber Besitzer: Sammlung