Stichwort: Ott Erwin

Suche nach "ott" und "erwin"

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 38 von insgesamt 38

  Gründungsversammlung
  ... Milli Garcia HALU, Homosexuelle Arbeitsgruppen Luzern Erwin Ott, Markus Näf HABS, Homosexuelle Arbeitsgruppen Basel ... wurden einstimmig angenommen. Die Versammlung wählte Erwin Ott zum ersten Präsidenten der AHS. In den Vorstand ... Roger Staub, Beat Meyenberg, Patrick Tschopp und Erwin Ott. Zum Schluss "wird entschieden, die Presse vorerst ...

  Ausbau - Vernetzung
  ... Politische Vorstösse Am 23. Mai 1985 stellte Erwin Ott einen Antrag (in Basel "Anzug" genannt) im Basler ... BS. Am 10. Juni 1987 erfolgte die Antwort, der Anzug Ott sei abzuschreiben. Doch das Parlament (der Grosse ... erfolgte am 17. Mai 1991. Gegen den Widerstand von Erwin Ott beschloss nun der Grosse Rat mit 40 gegen 29 Stimmen, ... zu feiern. Dabei trat der Basler Grossrat

  VHELS ist nötig!
  ... Mai 1982 erhielt der spätere Vizepräsident des VHELS, Erwin Ott, die Kündigung seiner Stelle als Erzieher am ... bestätigte die Kündigung und deren Begründung. Erwin Ott wehrte sich dagegen und rief die Gewerkschaft VPOD ... mit 2'300 Unterschriften. 6 Schliesslich erreichte Ott die Rehabilitierung. Am 1. Mai 1983 wurde

  SOH GV, 1982
  ... GV, 1982 SOH GV, 1982 Generalversammlung SOH-Vorstand Vorstand der SOH 1980. v.l.n.r. Rainer Rotthoff, Jürg Wehrli, Marcel Ulmann und Urs Bernasconi. Urheber Urheber: SOH Herausgeber ... Club HEY brachte eine (von einer Minderheit abgelehnte) Veränderung im Vorstand: anstelle von Erwin Scheiwiller wurde Jürg Wehrli zum Vizepräsidenten gewählt, weil er ein Jahr später Marcel Ulmann im Amt des Präsidenten ersetzen sollte. Als Vertreter der Zeitschrift blieb

  SOH GV, 1982
  ... GV, 1982 SOH GV, 1982 Generalversammlung SOH-Vorstand Vorstand der SOH 1980 v.l.n.r. Rainer Rotthoff, Jürg Wehrli, Marcel Ulmann und Urs Bernasconi. Urheber Urheber: SOH Herausgeber ... Club HEY brachte eine (von einer Minderheit abgelehnte) Veränderung im Vorstand: anstelle von Erwin Scheiwiller wurde Jürg Wehrli zum Vizepräsidenten gewählt, weil er ein Jahr später Marcel Ulmann im Amt des Präsidenten ersetzen sollte. Als Vertreter der Zeitschrift blieb

  Liste: AHS-Mitglieder
  ... waren: HAB Hans-Rudolf Huwiler, Niklaus Debrunner (Homosexuelle Arbeitsgruppen Bern) HABS Erwin Ott, Markus Näf (Homosexuelle Arbeitsgruppen Basel) HALU Milli Garcia, Urs Baumeister ... HuK Ernst Hörler, Jos Evers (Homosexuelle und Kirche) P.R.O. Max Krieg, Javier Regueiro, Charlotte Friedli (Promozione Relazione Omo-sociali, Lugano, TI) VHELS Beat Meyenberg (Vereinigung ...

  AHS und BAG
  ... des BAG (Bundsamt für Gesundheitswesen) könne die AHS einen "Beobachter" entsenden. Dieser wurde gewählt: Roger Staub siegte in der Wahl gegen Erwin Ott, der sich ebenfalls für diesen Posten gemeldet hatte. Anonymer Aids-Test: Das sei möglich, wenn die AHS dem BAG einen Vorschlag ausarbeite. ...

  Wende
  ... [der 1941 die Pianistin der 'Pfeffermühle' und des 'Cornichon', Valeska Hirsch heiratete] und Erwin Kalser kamen über Paris nach Zürich, Kurt Horwitz und Therese Giehse aus München, Leonhard Steckel aus Dänemark, Karl Paryla aus Wien. Ihnen schloss sich der Bühnenbildner Teo Otto an; bald darauf kehrten auch Heinrich Gretler und Leopold Biberti in die Schweiz zurück, und ... Wolfgang Langhoff hinzu." 1   Ebenfalls Emigranten waren Ernst Ginsberg, Wolfgang Heinz,

  Boulevardpresse
  ... Die TAT mit der Überschrift "Im Sumpf der grossen Stadt" . Die TAT war das Organ der von Gottlieb Duttweiler 1936 gegründeten und bis 1999 bestehenden Partei "Landesring der Unabhängigen" (LdU). Diese Partei wiederum ging aus der an seinem 37. Geburtstag, dem 15. August 1925, von Gottlieb Duttweiler gegründeten Detailhandels-Genossenschaft Migros hervor. Auch die TAT wurde ... gegründet. Von 1939 bis 1978 erschien sie als Tageszeitung. Ihr bekanntester Chefredaktor,

  Wende
  ... [der 1941 die Pianistin der 'Pfeffermühle' und des 'Cornichon', Valeska Hirsch heiratete] und Erwin Kalser kamen über Paris nach Zürich, Kurt Horwitz und Therese Giehse aus München, Leonhard Steckel aus Dänemark, Karl Paryla aus Wien. Ihnen schloss sich der Bühnenbildner Teo Otto an; bald darauf kehrten auch Heinrich Gretler und Leopold Biberti in die Schweiz zurück, und ... Wolfgang Langhoff hinzu." 1   Ebenfalls Emigranten waren Ernst Ginsberg, Wolfgang Heinz,

  Anonymität garantieren
  ... ...ein Brief ans BAG Eine Kopie seines Briefes, den er dem Verfasser der Interpellation, Nationalrat Paul Günter, geschrieben hatte, sandte Erwin Ott (Basler Grossrat) an Dr. Somaini vom BAG (Bundesamt für Gesundheitswesen). Er fügte zudem ein persönliches Schreiben bei. 1 Darin schlug er ...

  Mahnung an die HAB
  ...  >  Hilfe mit Behörden  > Mahnung an die HAB 1985 Mahnung an die HAB Der Basler Grossrat Erwin Ott wandte sich auch an die Homosexuellen Arbeitsgruppen Bern (HAB) und schrieb am 29. März 1985 ... HAB beim Dachverband der Homosexuellen Arbeitsgruppen Schweiz (HACH) und Verfechter des Boykotts gegen das neue Flugblatt sowie Befürworter einer Info-Aktion im Nationalrat: "[...] Wenn ...

  Interpellation in Bern
  ... einbricht". Am selben Tag schrieb der Basler Grossrat Erwin Ott 5 an Dr. Bertino Somaini vom Bundesamt für Gesundheit ... bekämpft werden." Vor dem 13. Dezember sandte Erwin Ott im Namen der HACH einen Brief an Nationalrat Günter. ... zu sein. Aus dem undatierten Briefentwurf von E. Ott: 2 "Sehr geehrter Herr Günter Vielen Dank für Ihren ...

  Hilfe mit Behörden
  ... würde damit erstickt. Im Namen der HACH (Dachorganisation der Homosexuellen Arbeitsgruppen Schweiz) schreibt der schwule Basler Grossrat Erwin Ott an Dr. Bertino Somaini vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) und an den Interpellanten und weist auf diese Bedenken hin. Die HACH ihrerseits ...

  Keine Hunde wecken
  ... der Aufforderung, im Zusammenhang mit Homosexualität und Aids weder von "Seuche" noch von "Normalbevölkerung" zu sprechen. Tags darauf mahnte Erwin Ott alle Delegierten der HACH, diesen Beschluss doch besser nicht auszuführen und begründete seine Haltung: "Wir haben gestern beschlossen, dass ...

  Vorverein Aids-Hilfe CH
  ... Gesundheitswesen (BAG) werden." Laut Protokoll von Stefan Erne erfolgte diese Gründung am Sonntag, 8. Mai 1985. 2 Gewählt wurden: Präsident: Erwin Ott Vorstand: Roger Staub (Aktuar) Hanspeter Wichser (Kassier) Marcel Ulmann (SOH) Herbert Riedener (LOGE 70) Weitere Beschlüsse betrafen die ...

  Röbi und der Buddhismus
  ... Röbi Rapp einen breiten Freundeskreis. Dazu gehörte auch das Ehepaar Erwin und Dor Sutz. Erwin, reformierter Pfarrer und Religionslehrer, war verheiratet und hatte ... "Beziehung wacht und strahlt und euch so für immer begleiten wird". Erwin Sutz (1906-1987) stand unter dem Einfluss der Theologie Karl Barths ... eng befreundet. Wenn Sutz predigte, war die Kreuzkirche in Zürich-H

  "Selbstbewusst"
  ... Hier einige Passagen aus seinem Bericht: 1 "Der erste offen schwule Grossrat [Erwin Ott] der Schweiz - ein Parlament, das sich mit grosser Mehrheit für ein schwules Anliegen ... Verhältnisse erstaunlich offen und tolerant. [...] Neben anderen Vorstössen und Anfragen von Ott, etwa zur Frage der staatlichen Anerkennung von Lebensgemeinschaften, ist die erstmalige ...

  Arbeitsmappe Bern-Jura
  ... Christi soll sich als Kirche auch dieser Minderheit zuwenden, ihre Mitarbeit am Reiche Gottes anerkennen und für sie Raum im gottesdienstlichen Leben schaffen. [...] Der Synodalrat ist sich bewusst, dass seine Zielrichtung ... die Kirchen ihnen angetan haben seit es eine Kirche gibt - und zeigt zugleich die fast unüb

  Die Folgen
  ... glaubwürdig. Nebenrollen übernahmen auch bekannte Schweizer Schauspieler; so etwa spielten Erwin Parker und Alexander Ziegler Häftlinge, Walo Lüönd den Wärter Manzoni oder Erwin Kohlund den Gefängnisdirektor. Die Uraufführung des TV/Kinofilms "Die Konsequenz" Ende ... Schlagzeilen und wohl auch neugierig auf den Film selber machte: Der Bayerische Rundfunk boyk

  Telefonkonferenz
  ... a.o. Mitgliederversammlung vom 30. Juni Aus dem Protokoll der Telefonkonferenz vom Sonntag, 30. Juni 1985, 19.30, verfasst von Roger Staub: "Erwin Ott ist an der gestrigen ausserordentlichen Vorstandssitzung vom 29. Juni als Präsident und aus dem Vorstand der AHS (Aids-Hilfe Schweiz) ...

  SOH 1978: Kämpfe
  ... 3 SOH-Aktive SOH-Aktive stellen sich vor. v.l.n.r. Marcel Ulmann, Jürg Wehrli, Erwin Scheiwiller, Karl-Robert Schmitz und Rainer Rotthoff (vorne). Quelle: 'hey' 2/1979, S. 5. Urheber Urheber: SOH Herausgeber Besitzer: ... Marcel Ulmann (1936-2016), Karl-Robert Schmitz (geb. 1930), Rolf Seidel (geb. 1943),

  SOH 1976
  ... Besuch von Schulen auf Einladung; Verbindung zu den Städtegruppen Basel, Bern, Lausanne und Lugano Sozialarbeit - unter Rainer Rotthoff. Aufgaben: Beratung, Sozialfälle, Verbindung zu Rechtsberatern, Psychiatern, Theologen, Zusammenarbeit mit HAZ Release und ähnlichen Gruppen. (Ab Oktober 1976 nannte sich diese Arbeitsgruppe "Schulungsgruppe" und ab April 1977 "Gruppe Forum") Redaktion - unter

  Situation in Basel
  ... Saner, Leiterin der AHbB seit 2001: 2 "In Basel war es zu jener Zeit auf der politischen Ebene günstig [...] Das schriftliche Ersuchen von Erwin Ott - einem engagierten Mitglied der HABS - um finanzielle Mittel fand beim damaligen Regierungsrat Remo Gysin ein offenes Ohr. Das würde heute ...

  Gründung
  ... im Erziehungsbereich einzusetzen." Zum ersten Präsidenten wählte die Versammlung den Initiator, Jean-Pierre Sigrist, Genf. Vizepräsident wurde Erwin Ott, Basel. Jean-Pierre Sigrist holte Inspiration aus Berlin, aber auch bei Jean-Jacques Rousseau und Voltaire, den Grossen der Aufklärung. Dazu ...

  Gründung
  ... im Erziehungsbereich einzusetzen." Zum ersten Präsidenten wählte die Versammlung den Initiator, Jean-Pierre Sigrist, Genf. Vizepräsident wurde Erwin Ott, Basel. Jean-Pierre Sigrist holte Inspiration aus Berlin, aber auch bei Jean-Jacques Rousseau und Voltaire, den Grossen der Aufklärung. Dazu ...

  Auseinandersetzung
  ... die Farbe der Befreiung ist rot. Die Homosexuellen Arbeitsgruppen der Schweiz (HACH) von 1974-1995, Seite 120 3 Brief des Basler Grossrats Erwin Ott an die HAB, 29. März 1985 4 Brief an HACH-Delegierte vom 21. März 1985 und Protokoll HACH-Sitzung vom 20. April 1985 Anmerkungen 5 Zwätschge = ...

  Vorspiel
  ... 'Nicht der Homosexuelle ist pervers…' in die Schweiz. Endlich war ein idealer Anknüpfungspunkt gefunden. Es war zwar nicht leicht, sich zu überwinden und von der Filmkommission der Studentenschaft die Aufführung des Films zu verlangen. Aber es klappte. [...] Für die im Anschluss an die ... alle einmal aufstrecken. - Da haben', so unser Gesprächspartner, 'einfach fast alle aufgestreckt. Da habe ich umhergeschaut und gedacht, Jessesg

  59 - James Baldwin, schwarz und schwul
  ... Aus dieser Rede: "Ich spreche zu Ihnen, als eines der Geschöpfe Gottes, die von der christlichen Kirche am meisten betrogen worden sind. ... dass ich in der christlichen Welt nicht als ein lebendiger, von Gott geliebter Mensch angesehen werde, [...] kann das wohl bedeuten, dass ... war eine Offenbarung und eine Revolution: dass wir alle die Kinder G

  59 - James Baldwin, schwarz und schwul
  ... Aus dieser Rede: "Ich spreche zu Ihnen, als eines der Geschöpfe Gottes, die von der christlichen Kirche am meisten betrogen worden sind. ... dass ich in der christlichen Welt nicht als ein lebendiger, von Gott geliebter Mensch angesehen werde, [...] kann das wohl bedeuten, dass ... war eine Offenbarung und eine Revolution: dass wir alle die Kinder G

  59 - James Baldwin, schwarz und schwul
  ... Aus dieser Rede: "Ich spreche zu Ihnen, als eines der Geschöpfe Gottes, die von der christlichen Kirche am meisten betrogen worden sind. ... dass ich in der christlichen Welt nicht als ein lebendiger, von Gott geliebter Mensch angesehen werde, [...] kann das wohl bedeuten, dass ... war eine Offenbarung und eine Revolution: dass wir alle die Kinder G

  74 - Nationale Aids-Broschüre, 1986
  ... die Zukunft Bestand haben. Aus diesem Grund ist für 2016 ein Facelift vorgesehen. Unter dem Motto «Du schreibst Geschichte - Kenne Deine Geschichte» soll die Website kontinuierlich ... davor schützen kann. Es galt, Ängste abzubauen, Gerüchte zu stoppen und das Schweigen zu überwinden, mit dem sexuelle Themen bislang belegt waren. Und: Es war die erste derartige Aktion ... umzuhängen", "Eltern werfen ihren an Aids erkrankten Sohn auf die Strasse", "Aufruf zum Boyk

  Aufbruch
  ... ID: 0092 Umschlagblatt von Enrique Puelma / Rico Charlotte Ilona Steurer Charlotte Ilona Steurer link6381 Charlotte Ilona Steurer, ca. 1965. Quelle: Sammlung Raimund ... Rechte © unbekannt Sammlungs Nr. ID: 2043 Charlotte Ilona Steurer, ca. 1965 Christopher Street Day ... 'hey' 8/1972 link5674 Umschlagblatt von

  55 - Georg Trakl (1887-1914)
  ... umkreist - Wie traurig dieser Abend. [...] Ein Schatten bin ich ferne finsteren Dörfern. Gottes Schweigen Trank ich aus dem Brunnen des Hains. Auf meine Stirne tritt kaltes Metall. ... zerbrochenen Münder. Doch stille sammelt im Weidengrund Rotes Gewölk, darin ein zürnender Gott wohnt, Das vergossene Blut sich; mondne Kühle; Alle Strassen münden in schwarze Verwesung. ... zugeneigt; beide mögen sich, aber sie schaffen es nicht, die Konventionen ihrer Zeit zu üb

  55 - Georg Trakl (1887-1914)
  ... umkreist - Wie traurig dieser Abend. [...] Ein Schatten bin ich ferne finsteren Dörfern. Gottes Schweigen Trank ich aus dem Brunnen des Hains. Auf meine Stirne tritt kaltes Metall. ... zerbrochenen Münder. Doch stille sammelt im Weidengrund Rotes Gewölk, darin ein zürnender Gott wohnt, Das vergossene Blut sich; mondne Kühle; Alle Strassen münden in schwarze Verwesung. ... zugeneigt; beide mögen sich, aber sie schaffen es nicht, die Konventionen ihrer Zeit zu üb

  125 - Carl Zibung (1930-1998)
  ... Baum zu Baum. Krisen gibt es immer wieder. Sie stellen das Leben, die Existenz in Frage und bringen Ängste. Sie wecken aber auch Energien des Überwindens und schaffen Veränderung. Wer lange lebt, hat solche Rhythmen erfahren und weiss, Krisen lassen Menschen auch über sich hinauswachsen. ... später standen beide wieder auf der KREIS-Bühne und gaben zur Jubiläumsfeier von 1957 eine Reprise desselben Stücks, "David und Jonathan" von

  109 - 50 Jahre Stonewall; Karlheinz Weinberger
  ... aus Adel und Geistlichkeit ausgepresst und ausgegrenzt; in New York war eine Minderheit von Unangepassten und "Perversen" das Opfer einer bigotten Mehrheit und deren Polizei. Beide Neuerungen veränderten zuvor gültige Formen der Gesellschaft. Die eine Entwicklung verlief blutig mit ... sich im Recht, im Recht der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika. Doch das Unrecht hatte Tradition. "I Have a Dream", den Traum der Üb

  2 Weg-zur-Selbstbestimmung.pdf, Seiten 1-19
  ... weg- zur- selbstbestimmung/ vorkaempfer- und- opfer/ einfuehrung/ Einführung Langsames Überwinden des scholastisch geprägten Welt- und Menschenbildes Naturbeobachtung und Erkenntnisse über ... Jahrtausenden verketzert, verfolgt, mit Gefängnis, Folter und Hinrichtung bestraft, nie ausgerottet werden konnte. Es gibt sie nach wie vor. "Sie muss Teil der Natur sein",  war der logische ... bei gewissen Patriziern und ihrem einflussreichen Umfeld auch Verstimmung. Denn als M