1980

Petition

Unterschriften-Bogen

Petitionsbogen

Petitionsbogen

Petitionsbogen, Basel.

Urheber
Urheber: Homosexuelle Arbeitsgruppen Basel
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz, Zürich (sas)
Rechte
© sas
Sammlungs Nr.
ID: 0201
Petitionsbogen, Basel

Die Petitionsbogen für die Unterschriften trugen das Logo der HABS mit dem Baslerstab und waren gerichtet: "An den Regierungsrat des Kantons Basel" (BS). Der Text:1

"Sehr geehrte Herren Regierungsräte, die Unterzeichneten bitten zusammen mit den Homosexuellen Arbeitsgruppen Basel HABS um die Abschaffung und Vernichtung aller in Basel existierenden Homosexuellenregister."

Unten war noch angefügt:

"Bemerkung: Es sind keine Adressen verlangt. Auch Auswärtige können unterschreiben. Auch wenn nur 1 einzige Unterschrift drauf ist: einsenden!"

Der Begleittext war hauptsächlich identisch mit jenem von Zürich und Bern und trug den Zusatz:

"Das Gleiche muss auch mit den Homo-Registern in den anderen Schweizer Städten, also auch in Basel, geschehen: Weg mit allen Homo-Registern!"

Eigentlicher Adressat war der von 1976 bis 1994 amtierende Polizeidirektor und Regierungsrat Karl Schnyder (SP, ab 1983 Demokratisch-Soziale Partei DSP, eine 1982 von ihm mitgegründete rechte Abspaltung der SP im Kanton BS).

Nach oben

Ernst Ostertag, Juni 2006

Quellenverweise
1

datiert mit 1. Mai 1980