1983/1984

HuK international

Zwei Konferenzen

"HuK international!" titelte das Schildchrötli 4/1983. Urs Mattmann als Vertreter der HuK Schweiz berichtete von der Gründungskonferenz des "Forum for the Gay Christian Groups of Europe, FGCGE / Europäisches Forum christlicher Lesben- und Schwulengruppen", die am 11./12. Juni 1983 in Strassburg stattgefunden hatte:

"[...] Zweck der Tagung war, einen Dachverband von christlichen Homosexuellen-Gruppen in Europa zu bilden. Fast 30 solche Organisationen existieren in Westeuropa. [...] Organisiert wurde dieses Treffen durch die französische Gruppe 'David et Jonathan', die gegen 2000 Mitglieder in über 20 Regionalgruppen in Frankreich zählt. [...]

Abgeschlossen wurde die Tagung [...] mit dem 'Vater unser'. Man stand im Kreis, gab sich die Hand und jede Delegation sprach dieses Gebet der Reihe nach in der jeweiligen Landessprache. [...] Verantwortlich für die nächste Konferenz [...] ist die holländische Bewegung 'Werkverband homophiler Theologen'. [...]"

Diese zweite Konferenz wurde am 2./3. Juni 1984 in Amsterdam abgehalten. Die HuK Schweiz war nun durch Markus Fischer vertreten. Er berichtete davon in einem undatierten Rundschreiben:

"[...] Nach Amsterdam wurden bedeutende Kirchenvertreter eingeladen. Einzig die römisch-katholische Kirche weigerte sich nach langem Zögern, einen Vertreter zu senden. [...]

Dr. W.R. van der Zee, Generalsekretär der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft, hielt einen Vortrag zum Thema: 'Was können homosexuelle Christen der Kirche geben?' Er kam zum Schluss: 'Die Kirche ist erst dann wahrlich katholisch [allgemein / allumfassend], wenn auch homosexuelle Christen voll darin integriert sind.' [...] Die reformierte Kirche in Holland stellt sich seit einigen Jahren mehrheitlich deutlich auf die Seite von homosexuellen Pfarrern [...] schon etwa 30 offen homosexuelle Geistliche seien als Gemeindepfarrer im Dienst.

Als nächster Tagungstermin wurde der 7./8. Juni 1985 festgelegt. Verschiedene belgische Gruppen werden diese Konferenz in ihrem Heimatland organisieren."

Die zehnte Jahresversammlung fand 1992 auf Boldern in der Schweiz statt.

Nach oben

Ernst Ostertag, Oktober 2007