2005

Regenbogen über Luzern

… keine Paradiesvögel

Pride in Luzern, 18. Juni 2005

Pride in Luzern, 18. Juni 2005

Pride in Luzern, 18. Juni 2005.

Urheber
Fotograf: Röbi Rapp, Zürich
Herausgeber
Besitzer: Sammlung E. Ostertag/R. Rapp, Zürich
Rechte
© Ernst Ostertag und Röbi Rapp, Zürich
Sammlungs Nr.
ID: 0307
Pride in Luzern, 18. Juni 2005

Zur festlichen Pride schrieb Remo Peter in den Network News vom Juli 2005:1

"[...] Bereits auf der Rolltreppe, die uns aus der Bahnhofsunterführung ans Tageslicht schaufelte, flatterten Regenbogenfahnen, und sie wehten über der ganzen Bahnhofstrasse bis zur Jesuitenkirche. Über die Fussgängerbrücke zur Altstadt spannten sich Regenbogen aus Ballons als Tore zum 'Village', der Bühnen- und Standmeile entlang der Reuss. [...]

Vor dem Bourbaki-Panorama wurden wir [...] von einer der Guggenmusiken empfangen, [...]. Sie waren [...] so ziemlich die schrillsten Figuren auf dem Platz. Was sich sonst eingefunden hatte, waren fast alles gewöhnlich angezogene Leute. Kaum Sujets für jene Typen von Pressefotografen, die sich immer die schrägsten Figuren herauspicken, und auch nicht das, was offenbar die lokale Junge SVP erwartet hatte, nämlich halbnackte Sex-Provokateure."

Nach oben

Ernst Ostertag, Oktober 2008

Quellenverweise
1

Remo Peter, Network News, Nr. 78 vom Juli 2005, Seite 2 ff