2005

Regenbogen über Luzern
Pride 2005

Pride in Luzern, 18. Juni 2005

Pride in Luzern, 18. Juni 2005 link6612

Pride in Luzern, 18. Juni 2005.

Urheber
Fotograf: Röbi Rapp, Zürich
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz, Zürich
Rechte
© Ernst Ostertag und Röbi Rapp, Zürich
Sammlungs Nr.
ID: 0307
Pride in Luzern, 18. Juni 2005

2002

CSD Zürich im Zeichen
der Abstimmung zum Partnerschaftsgesetz

CSD 2002 Zürich

CSD 2002 Zürich link6611

"We are Family": CSD in Zürich am 29. Juni im Zeichen der kantonalen Abstimmung über das Partnerschaftsgesetz. Quelle: Pressebild zur Ausstellung 'unverschämt - Lesben und Schwule gestern und heute' im Stadthaus Zürich.

Urheber
Foto: Fredel Reichen
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz
Rechte
© Fredel Reichen
Sammlungs Nr.
ID: 3046
"We are Family": CSD in Zürich am 29. Juni im Zeichen der kantonalen Abstimmung über das Partnerschaftsgesetz

1999

Gleiche Liebe - Gleiche Rechte / Ja, wir wollen
Grosskundgebung in Bern

Demonstration, Bern, 1999

Demonstration, Bern, 1999 link6610

Grosskundgebung vom 18.09.1999 auf dem Bundesplatz, Bern. 'Gleiche Liebe - Gleiche Rechte / Ja, wir wollen' auf dem Bundesplatz, Bern. François Baur, Röbi Rapp, Transparent, Ernst Ostertag, unbekannt in Berner Tracht. Schwulenarchiv Schweiz, Zürich.

Urheber
Foto: Beat Frischknecht
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz, Zürich
Rechte
© Ernst Ostertag
Sammlungs Nr.
ID: 3056
Grosskundgebung vom 18.09.1999 auf dem Bundesplatz, Bern

1989

20 Jahre Stonewall in Zürich
Jetzt erst recht!

20 Jahre Stonewall

20 Jahre Stonewall link6609

20 Jahre Stonewall, Foto vom CSD 1989 in Zürich, Bahnhofstrasse.

Urheber
Fotograf: unbekannt
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz (SAS), Zürich
Rechte
© unbekannt
Sammlungs Nr.
ID: 0094
20 Jahre Stonewall, Foto vom CSD 1989 in Zürich, Bahnhofstrasse

1985

Lehrer am 7. Nationalen
Schwulen- und Lesbentag in Basel

7. Nationaler Schwulen- und Lesbentag, 15.6.1985, Basel

7. Nationaler Schwulen- und Lesbentag, 15.6.1985, Basel link6608

7. Nationaler Schwulen- und Lesbentag vom 15. Juni 1985 in Basel. VHELS-Mitglieder an der Demo: v.l.n.r. M.A. (anonymisiert); Transparent-Träger: Beat Meyenberg, 1948-2007; Jean-Pierre Sigrist.

Urheber
Fotograf: unbekannt
Herausgeber
Besitzer: Sammlung J.-P. Sigrist, Grand-Lancy (GE)
Rechte
© Jean-Pierre Sigrist, Grand-Lancy (GE)
Sammlungs Nr.
ID: 0214
7. Nationaler Schwulen- und Lesbentag vom 15. Juni 1985 in Basel

1983

Begräbnis der Institution Familie
Nationaler Schwulen- und Lesbentag in Luzern

Sargversenkung

Sargversenkung link6607

Begräbnis der Institution Familie im See. Foto veröffentlicht in hey 9/1983, S. 7.

Urheber
Fotograf: unbekannt
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz, Zürich
Rechte
© unbekannt
Sammlungs Nr.
ID: 0207
Begräbnis der Institution Familie im See

1979

Schwulenbefreiungstag
Erster nationaler CSD in Bern

Demo, Bern 1979

Demo, Bern 1979 link6604

Demonstrationszug mit Transparent 'Bärn het Schwuli gärn'.

Urheber
Fotograf: unbekannt
Herausgeber
Besitzer: sas
Rechte
© unbekannt
Sammlungs Nr.
ID: 0199
Demonstrationszug mit Transparent 'Bärn het Schwuli gärn'

1978

Erster CSD der Schweiz
Unterschriften sammeln gegen Homo-Register

Unterschriftensammlung vor dem Globus Zürich

Unterschriftensammlung vor dem Globus Zürich link6603

Unterschriftensammlung vor dem Globus Zürich. Erster Christopher Street Day (CSD) in der Schweiz vom Samstag, 24.6.1978 in Zürich. Die Veranstaltung galt der Abschaffung des Homoregisters der Stadtpolizei. Dafür wurden Unterschriften gesammelt. Quelle: sas, 'hey' 9/1978, S. 4.

Urheber
Fotograf: Jürg Wehrli, Zürich
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz, Zürich (sas)
Rechte
© Jürg Wehrli, Zürich
Sammlungs Nr.
ID: 0435
Unterschriftensammlung vor dem Globus Zürich

1977

Titelblatt "Anderschume"
Bis vor Bundesgericht

Titelblatt 'anderschume'

Titelblatt 'anderschume' link6602

Titelblatt 'anderschume'. Zeichnung: Obelix trägt Hinkelstein in Penis-Form. Erschienen im Mai 1977 als Aufklärungsschrift.

Urheber
Künstler: unbekannt
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz, Zürich
Rechte
© unbekannt
Sammlungs Nr.
ID: 0108a
Titelblatt 'anderschume'

1973

"Faggots unite!"-T-Shirt
Radikale Genfer Gruppe

Pierre Biner am CSD in NYC

Pierre Biner am CSD in NYC link6601

Der Genfer Schwulenaktivist Pierre Biner mit T-shirt 'faggots unite!'. New Yorker CSD, 1973.

Urheber
Fotograf: unbekannt
Herausgeber
Besitzer: Sammlung Pierre Biner, Genève
Rechte
© Pierre Biner, Genève
Sammlungs Nr.
ID: 0093b
Der Genfer Schwulenaktivist Pierre Biner mit T-shirt 'faggots unite!'

1969

Schwulendemo in New York
nach dem Stonewall-Aufstand

Schwulen-Demo, New York

Schwulen-Demo, New York link6600

Schwulen-Demo in New York nach dem Stonewall-Aufstand. Erinnerungsbild in der Stonewall Inn. Schwulenarchiv Schweiz, Zürich.

Urheber
Foto: Ernst Ostertag
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz, Zürich
Rechte
© Ernst Ostertag
Sammlungs Nr.
ID: 3227
Schwulen-Demo in New York nach dem Stonewall-Aufstand
50 Jahre bewegt

50 Jahre bewegt link7209

Von den Homosexuellen Arbeitsgruppen Bern zu hab queer bern 1972 bis 2022.

Urheber
Herausgeber
Besitzer:
Rechte
©
Sammlungs Nr.
ID:
Von den Homosexuellen Arbeitsgruppen Bern zu hab queer bern 1972 bis 2022

50 Jahre bewegt - Von den Homosexuellen Arbeitsgruppen Bern zu hab queer bern 1972 bis 2022

hab queer veröffentlicht ihrem 50. Geburtstag eine umfangreiche und reich bebilderte Chronik mit überraschend Neuem, aber auch gut Bekanntem aus der Vereinsgeschichte. Herausgegeben wird der Band von hab queer, die Redaktion versorgte Daniel Frey

Die Jubiläumschronik kann via info @ habqueerbern.ch bestellt werden zum Normalpreis CHF 35.– oder Solipreis: CHF 45.– zzgl. Versandkosten.

25 Mal Pink Apple - eine Erfolgsgeschichte

Trailer 2010

Trailer 2010 link7070

Bei den Dreharbeiten des Trailers 2010. Quelle: Pink-Apple-Archiv.

Urheber
unbekannt
Herausgeber
Besitzer: Verein Pink Apple
Rechte
© Verein Pink Apple
Sammlungs Nr.
ID:
Bei den Dreharbeiten des Trailers 2010

Dieses Jahr findet Pink Apple zum 25. Mal statt. Die Zeiten haben sich geändert, seit 1997 ein paar Männer in Frauenfeld zusammensassen und sich überlegten, wie sie Schwule und Lesben auf dem Land sichtbar machen könnten. Inzwischen zieht das Filmfestival über 10'000 Menschen in die Kinos. Wie es begann und sich zu diesem wichtigen Ereignis in der Kulturagenda nicht nur von Frauenfeld, aber auch von Zürich wurde, ist jetzt neu auf schwulengeschichte.ch zu lesen.

Pink Apple auf schwulengeschichte.ch

"Schwul ist Mann. Das kann keiner lernen oder anerzogen bekommen. Schwul sein ist eine Gabe."

 Fred Spillmann, 1915-1986, Couturier, Basel

Bern Demo Facebook Text link6627

.

Urheber
Herausgeber
Besitzer:
Rechte
©
Sammlungs Nr.
ID:

Vor 20 Jahren: Der entscheidende Kampf ums Partnerschaftsgesetz im Kanton Zürich

Zwei Aktivisten

Zwei Aktivisten link7211

Zwei Aktivisten an der Pride in Neuchâtel, 29. Juni 2002. Für den Zürcher Abstimmungskampf, Ernst Ostertag und Röbi Rapp. Schwulenarchiv Schweiz, Zürich.

Urheber
Foto: unbekannt
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz, Zürich
Rechte
© unbekannt
Sammlungs Nr.
ID: 3039

2002 beschloss der Zürcher Kantonsrat ein Partnerschaftsgesetz, das homosexuelle Paare in wesentlichen Bereichen gleichstellte. Noch im selben Jahr konnte es per Volksabstimmung verwirklicht werden. Al­ler­dings, der Ab­stim­mungs­kampf war eine ge­wal­ti­ge Aufgabe für uns alle, die gesamte Com­mu­ni­ty. Jede ver­füg­ba­re Freizeit galt es ein­zu­set­zen.

Zum Newsletter 153

Einer der ersten Schwulenaktivisten: "Dr.W." - ein Krimi

Karl Meier / Rolf und W. Weibel / 'yx'

Karl Meier / Rolf und W. Weibel / 'yx' link7205

KREIS-Jubiläumsfeier vom 6.10.1957. Karl Meier / Rolf (links) bedankt sich bei Dr. Walther Weibel / 'yx', für seine Ansprache. Publiziert: 'Kreis' 11/1957, Seite 10.

Urheber
Fotograf: E. Laubacher / Charles Welti
Herausgeber
Besitzer: Schwulenarchiv Schweiz, Zürich
Rechte
© Ernst Ostertag, Zürich
Sammlungs Nr.
ID: 0075
KREIS-Jubiläumsfeier vom 6.10.1957

Vor hundert Jahren waren homosexuelle Akte in fast allen Kantonen verboten. Homosexuellen drohten jederzeit Erpressung oder Verhaftung mit Prozess, Verlust der Ehre, der Existenz und der Bleibe. Auch Juristen kamen zur Einsicht, Gesetze müssten verändert, angepasst werden. Entscheidend schienen klare Erhebungen unter den Betroffenen. Aber wie waren diese Menschen für solche Erhebungen zu finden?

Zum Newsletter 152

Spenden für schwulengeschichte.ch

Du möchtest, dass die Schwulengeschichte der Schweiz weitergeschrieben wird? Das schaffen wir mit Deiner Unterstützung.
Deine Spende erreicht uns über
unser Konto
oder über Paypal oder Twint:

PayPal Logo link6287

.

Urheber
Herausgeber
Besitzer:
Rechte
©
Sammlungs Nr.
ID: 1008

Twint QR Code Schwulengeschichte.ch link7191

.

Urheber
Herausgeber
Besitzer:
Rechte
©
Sammlungs Nr.
ID:

Regelmässig informiert:

Newsletter bestellen

Jetzt Mitglied werden! Damit unsere Geschichte nicht vergessen wird...

Sgs mitgliederwerbung link7198

.

Urheber
Herausgeber
Besitzer:
Rechte
©
Sammlungs Nr.
ID:

schwulengeschichte.ch wird vom Vorstand des Trägervereins ehrenamtlich betreut. Trotzdem stehen Rechnungen ins Haus. 

Hilf mit, damit unsere Geschichte nicht vergessen wird. Werde für 100 Franken Mitglied des Vereins - oder spende einen für dich passenden Betrag.

Mitglied werden
Spender werden